fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 13:19Ernennung: Vier Poli­zisten ab jetzt in Leitungs­funktionen08.07.2020 - 15:20Amtsmissbrauch: Polizist zu vier Monaten bedingter Haft verurteilt08.07.2020 - 09:25Südtiroler Carabinieri verhaften Kärntner Cannabis-Züchter26.06.2020 - 17:47Fahrerflucht: 72-Jährige auf Fußgängerweg von Motorrad erfasst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Er lief vor der Polizei davon

Festnahme: Aggressiver 19-Jähriger urinierte auf Fahrbahn

Klagenfurt – In der Nacht auf den 15. November erwischten Polizeibeamte einen 19-jährigen Mann dabei, wie er auf die Fahrbahn urinierte. Gegenüber den Polizisten verhielt er sich aggressiv. Es kam zur Festnahme.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter) | Änderung am 15.11.2019 - 07.54 Uhr

Am 15. November, gegen 1.12 Uhr urinierte ein 19-jähriger Mann aus Klagenfurt auf eine Fahrbahn in der Innenstadt von Klagenfurt. Als er eine vorbeifahrende Polizeistreife sah, lief er davon.

Polizei fand den 19-Jährigen

Kurze Zeit später konnte der Mann von den Beamten angehalten werden. Er beschimpfte die Beamten und verhielt sich ihnen gegenüber aggressiv. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Klagenfurt überstellt.

Kommentare laden
ANZEIGE