fbpx

Zum Thema:

11.12.2019 - 15:11In Wernberg lebt es sich am besten10.12.2019 - 17:10Mandl:„Kärnten zum zweiten Mal österreichischer Wachstumssieger“10.12.2019 - 15:3024-jährige Villacherin nach Rad-Crash schwer verletzt10.12.2019 - 12:22Elektrobetrieb: Neue Gailtalbahn wird feierlich eröffnet
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Der Pensionist wollte die Fahrbahn überqueren

Alko-Lenker übersah Fußgänger

Eisentratten – Ein 30-jähriger Lenker aus dem Bezirk Spittal an der Drau übersah heute, am 15. November 2019, gegen 17.30 Uhr, mit seinem PKW auf der Katschberg Bundesstraße (B 99) in Eisentratten, Gemeinde Krems, einen 85-jährigen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überqueren wollte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (40 Wörter)

Bei dem Zusammenstoß kam der Fußgänger, der dunkel bekleidet war, zu Sturz und wurde schwer verletzt. Die Rettung brachte den Mann in das Krankenhaus Spittal/Drau. Ein Alkotest beim PKW-Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Kommentare laden
ANZEIGE