fbpx

Zum Thema:

20.11.2019 - 19:04Nach Muren­abgang: Fels­brocken drohen auf Häuser zu stürzen18.11.2019 - 11:39Mure verschüttet Haus: Suche nach Vermissten18.11.2019 - 08:05Mutter und Baby in PKW von Mure erfasst17.11.2019 - 20:14Steinfeld: Mehrere Über­schwemmungen und Muren­abgänge
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Auch Tiere im Gebäude:

Reißeck: Zwei Personen von Mure ver­schüttet

Reißeck – In Reißeck wurden heute, Sonntag, zwei Personen von einer Mure verschüttet. Mutter und Sohn hielten sich zu dem Zeitpunkt in einem Wirtschaftsgebäude auf. Dieses wurde von der Mure mitgerissen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Wie Medien berichten, konnten sowohl Mutter und Sohn geborgen werden. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Der Sohn ist laut Medienberichten leicht verletzt davon gekommen. In dem mitgerissenen Gebäude seien zudem Tiere gewesen. Aufgrund der Einsturzgefahr konnten diese von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren nicht geborgen werden. Die Tiere dürften verendet sein.

Kommentare laden
ANZEIGE