fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 20:52Danke: Feuerwehr befreite Frau in Rollstuhl aus Treppenlift10.07.2020 - 16:54Straßenbau­arbeiten be­treffen auch KMG-Bus­linien10.07.2020 - 15:40Erneuter Zuwachs: Vier weitere Coro­na Neu­infektionen in Kärnten10.07.2020 - 13:33Klagenfurt führt wieder Masken-Pflicht auf Märkten ein
Leute - Klagenfurt
© plia

Für 8- bis 11-Jährige:

Bauen und Staunen: LEGO Technik­experimente

Klagenfurt – Das Product Life Institute Austria (plia) freut sich diesen Winter zwei außerschulische Nachmittags-Labs anbieten zu können. In den Nachmittags-Labs werden verschiedene LEGO®Technikexperimente durchgeführt. Die Kinder können hierbei mit einer Vielzahl an Materialien frei, spielerisch und individuell bauen und experimentieren.

 1 Minuten Lesezeit (145 Wörter)

Das product life lab ist ein offenes Forschungslabor in dem in Co-Kreation Zusammenhänge und Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit interaktiv und spielerisch erarbeitet, entwickelt und getestet werden – dabei kommt bspw. LEGO® Education und LEGO® Serious Play® zum Einsatz. Der gesamte Produktlebenszyklus wird mit dem Fokus auf einen sparsamen und umweltfreundlichen Umgang mit Ressourcen betrachtet. Dadurch werden herkömmliche Denkweisen, Muster und Wege verlassen und neue, innovative Produkte, Räume, Systeme und Dienstleistungen geschaffen.

Product Life Lab

Product Life Lab 01: Mittwoch: 27.11., 4.12., 11.12., 18.12.2019

Product Life Lab 02: Mittwoch: 8.1., 15.1., 22.1., 29.1.2020

Uhrzeit: 14.30 bis 16.00 Uhr

Ort: Educational Lab, Lakeside Park in Klagenfurt, Eingang B12a, 1. Stock

Kosten: 50 Euro

Alter: 8 bis 11 Jahre

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.plia.at/anmeldung/.

ANZEIGE
Die Kinder können mit einer Vielzahl an Materialien frei, spielerisch und individuell bauen und experimentieren.

Die Kinder können mit einer Vielzahl an Materialien frei, spielerisch und individuell bauen und experimentieren. - © plia

Kommentare laden
ANZEIGE