Zum Thema:

26.11.2019 - 08:23Hundeelend: Abgemagerter Rüde ohne Futter & Wasser eingesperrt25.11.2019 - 11:17Sirenen über Klagenfurt: Keller­brand konnte gelöscht werden17.11.2019 - 22:54„Eine absolute Horrornacht für alle, die nahe am Fluss wohnen“17.11.2019 - 20:14Steinfeld: Mehrere Über­schwemmungen und Muren­abgänge
Aktuell - Klagenfurt
© FF Ferlach

Keller überschwemmt:

Feuerwehr-Nachwuchs packt mit an

Dollich – Gestern in den Abendstunden wurde die Feuerwehr Ferlach zu einem Einsatz in Dollich gerufen. Ein Keller stand dort unter Wasser. Bereits die jüngsten Kameraden waren bei der Trockenlegung aktiv beteiligt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Die FF Ferlach wurde gestern Abends zu einem überschwemmten Keller in Dollich alarmiert. Der Keller sollte von den Einsatzkräften abgepumpt werden. „Diese Aufgabe wurde vom KdtStv. und zugleich Jugendbeauftragten OBI Ulbricht Ingo mit seinen Jungmännern perfekt gelöst“, schreibt die FF Ferlach auf ihrer Facebook-Seite. Der Nachwuchs unterstützte die Kameraden dabei, den Keller ins Trockene zu bringen. „Jugendarbeit macht sich bezahlt“, heißt es weiter auf Facebook.

Kommentare laden
ANZEIGE