Zum Thema:

06.12.2019 - 15:54Trainieren macht happy – Globo Gym Winteraktion05.12.2019 - 17:01Italienisches Flair erweckt den Nikolaiplatz zum Leben05.12.2019 - 07:26Fuß­gängerin umge­fahren: PKW-Lenker fuhr einfach weiter04.12.2019 - 18:03Naturkosmetik zum Selbermachen – exklusiv in Villach!
Leute - Villach
© Kärntner Sommelierverein

Dreistündiges Verkostungsseminar

Masterclass für Jung-Sommeliers

Villach – Der Kärntner Sommelierverein hatte am Mittwoch 13. November 2019 zur MASTERCLASS Südtirol für Jung Sommeliers in Ausbildung in die KTS Villach geladen. Die angehenden Jung Sommeliers der FBS Villach Warmbad sowie der KTS Villach, deren Lehrer und Ausbildner sowie Mitglieder des Kärntner Sommelierverein wurden von der Präsidentin der Sommeliervereinigung Südtirol - Christine Mayr in einem dreistündigen Verkostungsseminar detailliert weitergebildet.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter) | Änderung am 19.11.2019 - 21.07 Uhr

Die Villacher Stadträte Katharina Spannring und Christan Pober, sowie Präsident Klaus Gürtler vom Kärntner Sommelierverein und Fachvorstand Josef Trieb von der KTS Villach als Hausherr eröffneten die Fachveranstaltung und präsentierten die Vortragende Präsidentin Christine Mayr den Schülern.

Nur 190 Flaschen des Südtiroler Botschafter Sekts

Zunächst wurde erstmalig in Österreich der offizielle Südtiroler Botschafter Sekt geöffnet und verkostet. Die Südtiroler Sektvereinigung füllt nur 190 Doppelmagnum Flaschen mit je drei Liter ab, um  für Ihre Qualitätsarbeit bei ausgewählten Empfängen zu werben. Fünf Jahre Lagerung auf der Feinhefe in der Flasche ergeben eine geschmacklich aufregende Symphonie des Prickelns. Präsidentin Christine Mayr hat alle sieben Weinbauregionen Südtirols mit Bildern, Weinwissen, und ihrer Wein-Zusammenstellung und Verkostung detailliert kommentiert . 

Kommentare laden
ANZEIGE