fbpx

Zum Thema:

22.06.2020 - 21:16Tom Ackermann begeisterte bei Lesung am Aichwaldsee08.06.2020 - 21:50„Uman See & Jepa“: Ver­nis­sage im Café „See­rose“07.03.2020 - 20:19Feierliche Aus­stellungs­eröffnung im Aich­wald­see­bad16.02.2020 - 21:23Die „Friendz“ rockten das Badehaus
Leute - Villach
© KARL NESSMANN/KULTURGARTEN AICHWALDSEE

Mit Harmonika-Begleitung

Mundartdichter Josef „Joschi“ Mak präsen­tierte sein zweites Buch

Aichwaldsee – Der Mundartdichter Josef "Joschi" MAK las am Freitag, den 15. November 2019, aus seinen Mundartgedichten und stellte sein Buch "Hamat und Daham - Buch 2" im Kulturgarten Aichwaldsee vor.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Der Villacher Mundartdichter hat vor kurzem seinen zweiten Band mit Gedichten vorgelegt. „Hamat und Daham 2“ setz dort fort, wo auch schon der erste Band hingeführt hat: In einen Mikrokosmos von Gestalten aus der Familie und dem Dorf, deren Erlebnisse in breiter Kärmtner Mundart witzig bis frivol beschrieben werden. Begleitet auf der Harmonika wurde die Lesung von Heinzi Tschofenig aus Korpitsch. Ein paar Gäste nützten noch die Chance, die letzten Exemplare des 1. Bandes zu ergattern, der jetzt als Vergriffen gilt.

Kommentare laden
ANZEIGE