fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 11:44Wunsch­baum-Aktion: „Jeder Stern er­füllt Herzens­wünsche“16.11.2020 - 15:05Hallenbad-Neubau: Verträge wurden unterzeichnet11.11.2020 - 17:09Britischer Botschafter in Österreich besucht Kärnten22.10.2020 - 09:21Besuche in den KABEG-Spitälern ein­geschränkt
Politik - Klagenfurt
Generalkonsul Dr. Anton Novak besuchte Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und trug sich in das Goldene Buch ein.
Generalkonsul Dr. Anton Novak besuchte Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und trug sich in das Goldene Buch ein. © StadtPresse/Spatzek

Gute Zusammenarbeit

Slowenischer General­konsul zu Gast im Rathaus

Klagenfurt – Dr. Anton Novak stattete Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz seinen Antrittsbesuch ab. Thema war unter anderem ein gemeinsames Alpen-Adria-Fest zu 100 Jahre Volksabstimmung im nächsten Jahr.

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter) | Änderung am 20.11.2019 - 20.44 Uhr

Der Generalkonsul der Republik Slowenien in Klagenfurt, Dr. Anton Novak, war am Mittwoch auf Antrittsbesuch im Rathaus. Im Gespräch mit Bürgermeisterin Dr. Maria- Luise Mathiaschitz ging es vor allem um das gemeinsame Alpen-Adria-Fest, welches nächstes Jahr im Rahmen der Feierlichkeiten zu 100 Jahre Volksabstimmung im Burghof stattfinden wird. Mit dabei sind Nova Gorica und Gorizia, mit denen Klagenfurt 2020 55 Jahre Städtepartnerschaft feiert. Außerdem werden auch Villach, Udine, Tolmin und Kranj am Alpen-Adria-Fest teilnehmen. Die Bürgermeisterin und der Generalkonsul hoben die gute, grenzüberschreitende Zusammenarbeit hervor, die sich in den letzten Jahren entwickelt hat. Auch in Zukunft soll dieser gemeinsame Weg fortgesetzt werden. Zum Abschluss seines Besuchs hat sich der Generalkonsul noch in das Goldene Buch der Landeshauptstadt eingetragen. 

ANZEIGE