fbpx

Zum Thema:

24.11.2019 - 13:28Wir verlosen zweimal 150 Euro für deinen Weihnachts­einkauf30.10.2019 - 19:01„Die Hunde gehen an Hunger oder Krankheiten elendig zugrunde“17.09.2019 - 12:49Soundclub feierte sensa­tionelle Er­öffnung11.07.2019 - 21:271.720 Euro für Schmet­terlings­kind Valentin ge­sammelt
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Interessensvertretung

„Voice 4 You“ gibt Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Stimme

Villach/Klagenfurt – Wusstest du, dass jeder im Laufe seines Lebens einmal mit psychischen Erkrankungen in Berührung kommt und mittlerweile fast jeder Zweite unter einer Depression leidet? Der Verein "Voice 4 You" bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen/Behinderungen eine Anlaufstelle und eine Stimme. "Wir wissen, dass wir nur etwas verändern können, wenn Dinge offen angesprochen werden", so Obfrau Karin Scherling.

 2 Minuten Lesezeit (332 Wörter) | Änderung am 29.11.2019 - 10.03 Uhr

Der Verein „Voice 4 You“ ist eine institutionsunabhängige, unpolitische Interessenvertretung für Menschen mit psychischen Erkrankungen/Behinderungen in Kärnten. „Wir beziehen uns auf unsere eigenen Erfahrungen und möchten offen über Dinge sprechen, die sonst wenig Gehör finden“, sagt Obfrau Karin Scherling. Auf Initiative der Klagenfurter Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung, wurde der Selbstvertretungsverein „Voice 4 You“ gegründet. 

Betroffene helfen anderen Betroffenen

Viele Menschen mit psychischen Problemen haben keine Anlaufstelle, an die sie sich wenden können und auch gehört werden. Laut Verein „Voice 4 You“ kommen jährliche mehr Personen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle ums Leben. Eine traurige Realität. Im Verein „Voice 4 You“ helfen Menschen, die alle selbst von einer psychischen Erkrankung/Behinderung betroffen sind. „Wir sehen es als unsere Aufgabe ebenfalls Betroffene miteinander ins Gespräch zu bringen und gemeinsam unsere Lebenssituation zu verbessern“, so Scherling.

Versorgung soll besser vernetzt werden

Der Verein setzt sich dafür ein, dass es einen rechtlichen Anspruch auf persönliche Assistenz gibt und die stationäre und ambulante psychiatrische Versorgung besser vernetzt wird. „Wir wollen, dass Menschen mit einer psychischen Erkrankung/Behinderung denen mit einer körperlichen Behinderung gleichgestellt werden“, beschreibt die Vereinsobfrau. „Wir wünschen uns mehr adäquate Wohnformen für Menschen mit psychischen Erkrankungen/Behinderungen, damit sie ihr Leben meistern können“, sagt Scherling.

Austausch hilft

Der Verein trifft sich einmal im Monat zu einem gemeinsamen Stammtisch, um sich gegenseitig auszutauschen und weitere Aktivitäten zu planen. Der Stammtisch findet bis auf Weiteres jeden
3. Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Hotel Palais 26, Hauptplatz 26, 9500 Villach statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten! „Wir starten am Mittwoch, dem 15. Jänner 2020 um 18 Uhr und freuen
uns auf euer Kommen“, lädt die Obfrau ein.

Verein Voice 4 You

Stammtisch: Ab 15. Jänner 2020, jeden 3. Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Hotel Palais 26, Hauptplatz 26, 9500 Villach

Kontakt: 0677/633 251 20, Di. und Fr. von 18 bis 20 Uhr, office@voice-4-you.at, www.voice-4-you.at

Spendenkonto: Kärntner Sparkasse, IBAN: AT372070604600001236, Kontowortlaut: voice4you

Kommentare laden
ANZEIGE