fbpx

Zum Thema:

14.12.2019 - 10:24Star-Videothek: Michael Schaufler ist Villachs letzter Videothekar14.12.2019 - 09:38Bei Eiseskälte: Ge­sundheit­lich be­ein­trächtigter Mann war ab­gängig13.12.2019 - 15:33Volksschule 9 Fellach feierte Weihnachten für das Ö3-Weihnachts­wunder13.12.2019 - 11:51Weihnachts­wunsch­baum erfüllt Kindern Herzens­wünsche
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Bereits über 100 Euro im Glas:

Meloni Bar sammelt Spenden für Kinder­krebs­hilfe

Villach – "Bringen wir gemeinsam ein wenig Licht ins Leben gebeutelter Eltern von schwerstkranken Kindern", mit diesem Posting berührt die Meloni Bar das Herz vieler Menschen. Im Lokal werden Spenden für krebskranke Kinder gesammelt. Anstoß zur Aktion gab ein kleiner Junge, der erkrankt ist und in seinen jungen Jahren schon eine harte Zeit durchmachen muss.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter) | Änderung am 21.11.2019 - 20.17 Uhr

„Im Bekanntenkreis haben wir selbst einen Fall mitbekommen. Wir wollen Familien in ähnlichen Situationen helfen“, so Familie Robatsch, die die Meloni Bar in der Maria-Gailer-Straße betreibt. Die bescheidenen Eltern des Jungen wollen das Geld aber nicht für sich behalten, sondern den Topf der Kinderkrebshilfe weiter spenden. „Die Eltern lernen immer wieder andere Familien kennen, denen es finanziell nicht so gut geht und möchten das Geld daher lieber weitergeben“, zeigt sich Familie Robatsch gerührt.

„Geben macht seliger denn nehmen“

„Pro Konsumation gehen 50 Cent und pro verkaufter MELONI®️-Flasche 1,- Euro ins Spendenglas“, heißt es auf der Facebook-Seite der Meloni Bar. „Selbstverständlich könnt ihr auch nur so das Glas zum Überlaufen bringen“, so Familie Robatsch.

Kommentare laden
ANZEIGE