Zum Thema:

05.12.2019 - 17:01Italienisches Flair erweckt den Nikolaiplatz zum Leben05.12.2019 - 07:26Fuß­gängerin umge­fahren: PKW-Lenker fuhr einfach weiter04.12.2019 - 18:03Naturkosmetik zum Selbermachen – exklusiv in Villach!04.12.2019 - 16:30Schulausbau, Straßensanierung, Citybus & Co. – Villach investiert 220 Millionen in seine Zukunft
Sport - Villach
Am 25. November beginnt der Vorverkauf der Saisonkarte für die Langlaufloipe in der Villacher Alpen Arena.
Am 25. November beginnt der Vorverkauf der Saisonkarte für die Langlaufloipe in der Villacher Alpen Arena. © ALPENARENA

Langlauffreunde aufgepasst:

Villacher Alpen Arena: Karten­vor­verkauf be­ginnt

Villach – Die Villacher Alpen Arena eröffnet am Montag, den 25. November 2019, den Saisonkartenvorverkauf für die rundum beliebte Langlaufstrecke. Geplanter Start in die Wintersaison ist am 7. Dezember.

 3 Minuten Lesezeit (364 Wörter) | Änderung am 21.11.2019 - 15.00 Uhr

Passend zum Auftakt der Wintersaison 2019/20 beginnt für alle Langlauffreunde am kommenden Montag, den 25. November 2019, der Vorverkauf der Saisonkarte für die Langlaufloipe in der Villacher Alpen Arena. Die Saisonkarten können jeden Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im ersten Stock des Sporthauses (Büro Geschäftsführer) erworben werden. Der Kartenkauf ist eine Unterstützung für eine „gepflegte Loipe“.

Kartenpreise im Überblick:

Für Erwachsene

  • 6 Euro pro Tag
  • 27 Euro pro Woche (6 Tage)
  • Saisonkarte 65 Euro

Jugendliche zahlen

  • 3 Euro pro Tag
  • 15 Euro pro Woche (6 Tage)
  • Saisonkarte 40 Euro

Die Ganzjahreskarte für Winter und Sommer (12 Monate) ist um 130 Euro für Erwachsene bzw. um 75 Euro für Jugendliche erhältlich. Beim Erwerb einer Saisonkarte im Vorverkauf (bis einschließlich 13. Dezember 2019) gibt es einen Gutschein der Campingwelt Falle in Villach im Wert von 25 Euro (gültig ab einem Einkauf von mindestens 100 Euro).

Saisonstart ist der 7. Dezember

Ist die Schneelage ausreichend, kann auf der fünf Kilometer langen Strecke (klassisch und Skating) im Nordischen Skisportzentrum gelaufen werden. Geplanter Saisonstart ist der 7. Dezember 2019. Drei Kilometer stehen als Rennloipe zur Verfügung, die durch eine moderne Beschneiungsanlage für ein sportliches Erlebnis sorgen. Der Naturschnee bietet auf der zwei Kilometer langen Wanderloipe eine herrliche Winterlandschaft. Die Langlaufloipe ist täglich von 8 bis 20 Uhr in Betrieb, Flutlicht sorgt abends für optimale Beleuchtung.

Für jene, die sich Langlaufskier ausleihen möchten, stehen mehr als 200 Ausrüstungen – klassisch und Skating – zur Verfügung. Der Skiverleih ist täglich von 9 bis 18 Uhr im Arena Cafe möglich. Dort kann man nach den anstrengenden Runden bei kulinarischen Köstlichkeiten Kräfte sammeln.

Programm für den Nachwuchs

Mit Beginn der Wintersaison steht für alle Kinder auch wieder täglich von 8 bis 16.30 Uhr der Rodelhügel zur Verfügung. Die Benützung ist gratis. Auf der Kinderschanze (6 Meter) sind jeden Samstagvormittag Sprungversuche unter Anleitung der Nachwuchstrainer der Skiläufervereinigung Villach möglich. Einfach zwischen 9.30 und 11.30 Uhr in die Arena kommen und im Arena Cafe melden. Wenn möglich, Alpinski mitbringen. Weitere „Schnuppertermine“ nach Vereinbarung.

Kontakt für Schnuppertermine:

Ansprechpartner SV Villach: Alexander Erjavec

Kommentare laden
ANZEIGE