Zum Thema:

07.12.2019 - 13:24Schwester Maria Nopp von den Ursulinen feierte 102. Geburtstag07.12.2019 - 11:26Diebe stahlen teure Uhren und Goldschmuck06.12.2019 - 20:52Eskalation in Behörde06.12.2019 - 16:17Stadt investiert eine Million Euro in Kläranlage
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Mann verletzt:

Im Dunkeln: 81-Jährige übersah Fuß­gänger auf Schutz­weg

Klagenfurt – Gestern Abend bog eine Pensionistin nach links ab und übersah dabei einen Fußgänger, der den Schutzweg überquerte. Der Mann wurde verletzt ins UKH Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter) | Änderung am 22.11.2019 - 13.20 Uhr

Am 21. November 2019 um 21.40 Uhr bog in Klagenfurt eine 81-jährige Klagenfurterin mit ihrem PKW von der Hasnerstraße nach links in den Völkermarkter Ring ein. Dabei übersah sie einen 52-jährigen Fußgänger der den Schutzweg überquerte. Der Mann wurde bei der Kollision unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE