fbpx

Zum Thema:

28.05.2020 - 22:06Mögliche Verunreinigung: Hansaplast ruft Produkt zurück28.05.2020 - 18:10Produktrückruf: Himmeltau Grießdrink Bienenhonig27.05.2020 - 21:09Lidl ruft geschnittene Wurstwaren der Josef Reiner GmbH zurück24.05.2020 - 20:58SPAR ist neuer Marktführer im heimischen Lebensmittel­handel
Wirtschaft - Kärnten
© Fotomontage pixabay/SPAR

Möglicherweise gesundheitsschädlich:

Oh du chemische: SPAR ruft Plastik­weihnachts­baum zurück

Kärnten – Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde festgestellt, dass der SIMPEX Basic Celebration Weihnachtsbaum 120 cm in den Farben Pink und Türkis chemische Rückstände enthält, die möglicherweise gesundheitsschädlich sein können.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Der Baum in Türkis wurde 2018 und 2019 verkauft, der Baum in Pink 2017 bis 2019. SPAR ruft diese Produkte vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, den Weihnachtsbaum nicht zu verwenden.

Kunden erhalten Kaufpreis zurück

Aus Märkten und Onlineshop wurden alle eventuell betroffenen Produkte sofort entfernt. Kunden, die das Produkt gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR-, INTERSPAR-Markt oder Maximarkt zurückgeben und erhalten den Kaufpreis auch ohne Kassabon erstattet.

Kommentare laden
ANZEIGE