Zum Thema:

16.05.2019 - 21:12Saison­verlängerung für Villacher Daniel Stefan
Sport - Villach
© KK / Bernd Stefan

Acht von neun Spielen gewonnen

Zwei Villacher im EHC Lustenau auf Erfolgskurs

Villach/Italien – Der EHC Lustenau mit den Villachern Daniel Stefan und David Slivnik, konnten gestern ihren Erfolgslauf fortsetzten - sie gewannen bereits das vierte Spiel infolge.

 1 Minuten Lesezeit (164 Wörter)

Gratulation: SG Cortina wurde auswärts mit 5:6 geschlagen. Davor gab es Siege gegen Jesenice, KAC II und Linz II. In den letzten neun Spielen feierten die zwei Villacher Daniel Stefan und David Slivnik gleich acht Siege. Die beiden Verteidiger aus Villach haben maßgeblichen Anteil an dem Erfolgslauf des EHC Lustenau.

„Wir steigern uns von Spiel zu Spiel“

David Slivnik erzielte bereits 5 Treffer in der laufenden Saison und Daniel Stefan ist mit 8 Assists der erfolgreichste österreichische Defender in der Liga. Beide haben die Ausbildung beim VSV absolviert, sind im laufe der Jahre zu den Top Verteidigern der AHL avanciert und bilden nun eine große Mauer in der Lustenauer Defensive. Der EHC Lustenau ist aktuell am 6. Tabellenrang und damit die stärkste österreichische Mannschaft. „Nach einem etwas holprigen Start sind wir jetzt richtig in Fahrt gekommen und wir steigern uns von Spiel zu Spiel“, so der 29-jährige Villacher Daniel Stefan der bereits über 340 Einsätze in der ersten und zweiten Liga absolviert hat.

Kommentare laden
ANZEIGE