fbpx

Zum Thema:

07.07.2020 - 18:57Über PKW ge­schleudert: 13-jähriger Radfahrer bei Kollision schwer verletzt07.07.2020 - 16:07Mopedfahrer bei Sturz verletzt: PKW-Lenker fuhr einfach weiter06.07.2020 - 18:55Radfahrer missachtete Vorrang: Kollision mit PKW05.07.2020 - 13:04Unverantwortlich: PKW-Lenker raste mit 119 km/h durchs Ortsgebiet
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

In den frühen Morgenstunden

Reh auf Fahrbahn: 56-jähriger PKW Lenker kam von Straße ab

Edling – Auf der Edlingerlandesstraße kam es heute, 24. November, zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Mann versuchte einem Reh auf der Fahrbahn auszuweichen und kam dabei mit seinem PKW von der Straße ab. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter)

Ein 56-jähriger Mann aus der Gemeinde Globasnitz lenkte am 24. November 2019 um 6 Uhr seinen LKW auf der Edlingerlandesstraße (L 124) von Dullach kommend in Richtung Edling. Beim Versuch einem Reh auszuweichen, das gerade die Fahrbahn überquerte, kam er in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Wald mit seinem Fahrzeug zum Stillstand.

Fahrer leicht verletzt

Er wurde dabei leicht verletzt und nach ärztlicher Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Die Bergung des stark beschädigten Fahrzeuges übernahm die FF Edling mit 8 Einsatzkräften.

 

Kommentare laden
ANZEIGE