Zum Thema:

05.12.2019 - 14:59VSV will gegen Znaim endlich punkten – „Wir haben Etwas gut zu machen!“02.12.2019 - 15:41Gelingt dem KAC in Wien der vierte Sieg in Folge?30.11.2019 - 19:54In Ungarn wollen die „Adler“ wieder zurück auf die Sieger­straße29.11.2019 - 21:393:5 – EC Panaceo VSV musste Nieder­lage ein­stecken
Sport - Villach
© 99ers/Krainbucher

Gegen die Moser Medical 99ers:

EC Panaceo VSV gewann heute mit 2:0

Graz/Villach – Heute, am 24. November, spielten die Adler beim Auswärtsspiel in Graz gegen die 99ers und das erfolgreich. Mit einem 2:0 Sieg ging der VSV vom Eis.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 24.11.2019 - 18.18 Uhr

Heute, am 24. November, wurden die VSV Spieler in Graz von den Medical Moser 99ers erwartet. In der 19. Minute gelang es Pollastrone mit einem Assist von Karlsson das erste Tor des heutigen Spieles zu schießen. Kurz vor Schlusspfiff gaben die Adler nochmal alles und Pollastrone schoss den VSV in der 58. Minute zum Sieg. Somit gewann der EC Panaceo VSV das heutige Auswärtsspiel gegen die 99ers mit 2:0.

Alle Tore im Überblick:

19. Minute     VSV     1:0      Pollastrone

58. Minute     VSV      2:0     Pollastrone

Kommentare laden
ANZEIGE