Zum Thema:

22.02.2020 - 09:11„Clean Energy Design Thinking Challenge“-Studenten in Aktion11.02.2020 - 21:58Erfolgreiche Wachstumsstrategie bei Axians Infoma Austria10.02.2020 - 19:54,,Betriebe brauchen Forschung, Technologie und Innovation“05.02.2020 - 17:5971. Digitaldialog an der FH Villach
Wirtschaft - Villach
(von links): Georg Santler (Vertriebsleiter) und Gert Schwanter (Geschäftsleitung) freuen sich auf den 1. Innovationstag
(von links): Georg Santler (Vertriebsleiter) und Gert Schwanter (Geschäftsleitung) freuen sich auf den 1. Innovationstag © ELBE

Einladung

Thema Digitalisierung: Firma Elbe lädt zum 1. Innovationstag

Villach – Welche Rolle spielt der Einsatz neuster Technologie, um bei der Digitalisierung nicht den Anschluss zu verpassen? Wie positioniert man sich im unaufhörlichen Strom digitaler Produkte und Trends? Welche spannenden Lösungen die Digitalisierung hervorrufen kann, erfährt man am kommenden Donnerstag beim 1. ELBE-Innovationstag. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

„Die Zukunft der Datenanalyse für Klein- und Mittelbetriebe.“

Beim Elbe-Innovationstag wird den Besuchern und Kunden nicht nur das geballte Knowhow von Elbe und den Partnern präsentiert, sondern auch Einblicke in das Thema „Digitalisierung“ gewährt. Das Impulsreferat hält Marc Vollenweider zum Thema: „Die Zukunft der Datenanalyse für Klein- und Mittelbetriebe.“  Vollenweider ist gebürtiger Schweizer, Partner von McKinsey &Co. in der Schweiz und in Indien. Im Jahr 2000 begründete er das globale Beratungsunternehmen Evalueserve und entwickelte es zu einem international erfolgreichen globalen Anbieter von Forschungs-, Analyse- und Datenmanagement-Lösungen mit mehr als 3500 Mitarbeitern.

Schau vorbei beim: Elbe-Innovationstag

Wann: 28. November 2019 / Beginn: 15 Uhr

Wo: Tiroler Straße 21

 

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE