Zum Thema:

30.11.2019 - 19:54In Ungarn wollen die „Adler“ wieder zurück auf die Sieger­straße29.11.2019 - 21:393:5 – EC Panaceo VSV musste Nieder­lage ein­stecken28.11.2019 - 16:54Hero Night: EC Panaceo VSV lädt Einsatz­kräfte zum Heim­spiel26.11.2019 - 18:14Martin Ulmer bleibt zwei weitere Jahre bei den „Adlern“
Sport - Villach
SYMBOLFOTO © René Krammer

Zu Ehren der Feuerwehren & Grundwehrdiener

VSV sagt „Danke“: Hero Night am 29. November

Villach – Um den tatkräftigen Helferinnen und Helfern der Feuerwehren sowie den Grundwehrdienern, die während der schweren Unwetter der letzten Wochen Tag und Nacht für die Betroffenen da waren, zu danken, veranstaltet der EC Panceo VSV am Freitag, 29. November 2019 in ihrem Namen die "VSV Hero Night".

 1 Minuten Lesezeit (239 Wörter) | Änderung am 27.11.2019 - 09.45 Uhr

In den letzten Tagen und Wochen haben Unwetterkatastrophen in Kärnten enorme Schäden angerichtet. Nur durch den Einsatz unzähliger Grundwehrdiener und freiwilliger Feuerwehrmänner und -frauen konnte dabei vielen Betroffenen geholfen werden, weitere Schäden vermieden und Aufräumarbeiten koordiniert werden. Um Ebenfalls einen Beitrag zu leisten und gemeinsam mit den Fans „Danke“ zu sagen haben sich der Vorstand und die Geschäftsführung des EC PANACEO VSV entschieden, allen Feuerwehren und Grundwehrdienern ein Spiel zu widmen – die “VSV HERO NIGHT”. Alle Feuerwehren und Grundwehrdiener sind zum Heimspiel gegen Znajm eingeladen, sich von der VSV-Familie, den Spielern, Mitarbeitern und Fans als wahre Helden feiern zu lassen und gemeinsam ein tolles Spiel zu erleben!

Stehplatz-Karten so lange der Vorrat reicht

„Wir möchten uns seitens des EC PANACEO VSV für deren unermüdlichen Einsatz bedanken und laden deshalb die Einsatzkräfte der Kärntner Freiwilligen Feuerwehren sowie des Bundesheeres der Garnison Villach, die sich immer und jederzeit mit absoluter Kompetenz und körperlichem Einsatz Gefahren stellen, zu unserem Heimspiel am kommenden Freitag gegen Znaim ein. Wir wollen seitens des VSV gemeinsam mit den blau-weißen Fans ,Danke ́ sagen“, erklärt Andreas Napokoj, Geschäftsführer des EC PANACEO VSV. Der EC PANACEO VSV stellt den Einsatzkräften Stehplatz-Eintrittskarten (solange der Vorrat reicht) zur Verfügung. Die Mitglieder der Kärntner Feuerwehren können diese gegen Vorlage der Feuerwehr-Card ab 18.30 Uhr direkt vor der Halle (Feuerwehrzelt-Haupteingang) abholen. 

Kommentare laden
ANZEIGE