fbpx

Zum Thema:

19.01.2020 - 18:0680 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Feld am See09.12.2019 - 13:01Insolvenz­verfahren gegen S&W Transporte e.U eröffnet06.12.2019 - 17:4239-jähriger Mann verletzte sich bei Maler­arbeiten22.11.2019 - 14:29Fahrerflüchtiger stellte sich der Polizei
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Erwischt!

International gesuchter Betrüger bei Buskontrolle festgenommen

Villach-Land – In den frühen Morgenstunden des 27. November wurde ein 37-jähriger simbabwischer Staatsbürger bei einer Buskontrolle erwischt. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein internationaler Haftbefehl besteht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Am 27. November, gegen 3.45 Uhr, konnte bei einer Buskontrolle im Bezirk Villach/Land festgestellt werden, dass gegen einen 37-jährigen simbabwischen Staatsangehöriger aufgrund von Betrugshandlungen ein internationaler Haftbefehl besteht. Der 37-Jährige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE