fbpx

Zum Thema:

23.06.2020 - 13:04150 Kilo schweren Holz­greifer ge­stohlen12.06.2020 - 18:16Festnahme: Mann soll 11-Jährige sexuell miss­braucht haben29.05.2020 - 07:40Cineplexx startet vor­aus­sicht­lich ab 1. Juli13.05.2020 - 07:00Nanu? Parkt da ein Passagier­flug­zeug in Spittal?
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Mehrere tausend Euro Schaden:

Dreiste Diebe plünderten Verkaufs­stände am Weih­nachts­markt

Spittal an der Drau – Dreiste Diebe brachen in der Nacht auf Donnerstag, den 28. November 2019, mehrere Verkaufskioske des Weihnachtsmarktes im Stadtpark Spittal an der Drau auf. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (37 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Donnerstag, den 28. November 2019, im Stadtpark Spittal an der Drau mehrere Verkaufskioske des Weihnachtsmarktes auf und stahlen Schmuck, Dekoartikel und Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

 

Kommentare laden
ANZEIGE