fbpx

Zum Thema:

28.07.2020 - 14:50Arbeitsunfall: Frau spritzte sich Desinfektions­mittel in die Augen22.07.2020 - 13:15Die kleine ,,Madame“ überlebte mutmaßlichen Bärenangriff01.07.2020 - 15:47Auf steilem Gelände gestürzt: 78-jähriger Bauer schwer verletzt28.06.2020 - 18:14Fahrradsturz: Frau erlitt schwere Verletzungen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Frau verfolgte Dieb:

Überfall: Bargeld entwendet und Frau verletzt

Klagenfurt – Ein derzeit unbekannter Täter entriss am 28 November gegen 16.15 Uhr, auf einem Gehsteig in der St. Veiter Straße in Klagenfurt einer 33-jährigen Frau Bargeld in geringem Wert aus deren Hand und flüchtete anschließend.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 29.11.2019 - 13.56 Uhr

Als die Frau den Täter nach einer kurzen Verfolgung einholen konnte, stieß dieser sie zu Boden, versetzte dem Opfer mehrere Stöße gegen den Körper und flüchtete erneut in unbekannte Richtung. Die Frau erlitt bei dem Überfall Verletzungen unbestimmten Grades. Die Polizei bittet Zeugen sich mit der nächsten Polizeidienstelle in Verbindung zu setzen.

Update, 14.00 Uhr

Nach umfangreichen Erhebungen konnte der Tatverdächtige, ein 20-jähriger Mann aus Klagenfurt, ermittelt werden. Er wurde in die Justizanstalt überstellt.

Kommentare laden
ANZEIGE