Zum Thema:

01.12.2019 - 10:51Vierbeiner suchen Lebensplatz24.11.2019 - 11:16Fellnasen suchen Kuschelplatz24.11.2019 - 10:50Vierbeiner suchen Lebensplatz17.11.2019 - 19:28Vierbeiner suchen Lebensplatz
Leute - Klagenfurt
TiKo
© Tiko

TiKo Tiervermittlung

Hoppelhasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch, die einen Lebensplatz suchen.

 2 Minuten Lesezeit (327 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Hoppelhasen Leonardo und Schlappi

ANZEIGE
Leonardo möchte nur gemeinsam mit seinem Langohrfreund ein neues Zuhause finden.

Leonardo möchte nur gemeinsam mit seinem Langohrfreund ein neues Zuhause finden. - © TiKo

Die Hasen stellen sich vor

Wenn ihr meine langohrigen Freunde fragt, bin ich ausgezeichnet in der Möhrenverwertung und im Hakenschlagen. Nachdem wir ein richtiges Team sind, möchten wir nur gemeinsam in kleineren Gruppen vermittelt werden und zusammen leben.

Dafür benötigen wir genügend Platz zum Hoppeln und Spielen. Bei uns ist jeden Tag Ostern und damit ein Grund zum Feiern! Anstoßen möchten wir mit frischem Wasser und als Snack schmeißen wir eine Runde Kräuter und Gemüse. Als echter Kaninchenfreund bekommst du natürlich eine Extraeinladung für unsere Hauspartys – gültig auf Lebenszeit. Auf die musikalische Untermalung verzichten wir gerne, dafür schätzen wir eine Lounge zum bequemen Rückzug in private Gefilde sehr.

Als muntere Rasselbande wird uns nie langweilig. Trotzdem schätzen wir es, wenn du uns immer neue Einrichtungsgegenstände und Partyutensilien für unser Domizil bringst, die wir zerlegen…ähm…erkunden und lieb haben können. Alles, was wir nicht „zum Fressen gern“ haben sollten, bringst du besser grundsätzlich in Deckung.

ANZEIGE
Schlappi und sein Langohrfreund suchen ein neues Zuhause.

Schlappi und sein Langohrfreund suchen ein neues Zuhause. - © TiKo

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennenlernen

Die Tiere kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung kennenlernen.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE