fbpx

Zum Thema:

13.12.2019 - 12:28„For Forest“: Kunst­projekt mehr­fach ausge­zeichnet12.12.2019 - 16:12FPÖ Germ: „Der Finanz­kommissär steht schon vor der Tür“12.12.2019 - 13:32Spielen in Kärnten12.12.2019 - 12:15Süßer Duft liegt in der Luft
Politik - Klagenfurt
Die Feier des rumänischen Nationalfeiertags im Honorarkonsulat von Rumänien in Klagenfurt.
Die Feier des rumänischen Nationalfeiertags im Honorarkonsulat von Rumänien in Klagenfurt. © LPD Kärnten/Szalay

Nationalfeiertag am 1. Dezember:

Rumänisches Honorar­konsulat lud zum National­feiertags­empfang

Klagenfurt – Anlässlich des rumänischen Nationalfeiertags am 1. Dezember lud am Freitag, den 29. November 2019, das rumänische Honorarkonsulat zu einem Empfang in seine Klagenfurter Räumlichkeiten.

 1 Minuten Lesezeit (138 Wörter)

In seinen Grußworten dankte Landeshauptmann Peter Kaiser herzlich für die Einladung zum Empfang. „Es ist mir eine Freude und gleichzeitig Ehre, zum rumänischen Nationalfeiertag ihnen hier den größten Respekt des Landes Kärnten aussprechen zu dürfen. Wir sind stolz darauf, dass wir in Klagenfurt ein Honorarkonsulat Rumäniens beherbergen“, so Kaiser.

Namhafte Persönlichkeiten bei dem Empfang

Unter den Gästen des Empfangs befanden sich unter anderen Bundesrat und Bürgermeister Ingo Appè, Bundesrat Gerhard Leitner, Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Silvia Häusl-Benz, der Honorarkonsul Lettlands, Wolfgang Lattacher, Pfarrer Viorel Visarion Ipati der Rumänischen Orthodoxen Kirche, Pfarrer Ljubomir Radovanov der Serbisch Orthodoxen Kirche in Klagenfurt sowie Ion Paduretu der Klagenfurter Presbiter Pfingstkirche.

ANZEIGE
v.l.n.r.: Bgm. Ingo Appè, LH Peter Kaiser und Agripa Popescu.

v.l.n.r.: Bgm. Ingo Appè, LH Peter Kaiser und Agripa Popescu. - © LPD Kärnten/Szalay

Kommentare laden
ANZEIGE