fbpx

Zum Thema:

12.12.2019 - 18:11Leise rieselt der Schnee: In Villach wird es weiß12.12.2019 - 12:46„City Burger Villach“ insolvent12.12.2019 - 11:55Diese Stars rocken die Wunsch­hütte12.12.2019 - 08:38Mit „Lei Lei-“chtigkeit Gutes tun
Leute - Villach
© 5min.at

Bald ist es soweit

Ö3 Weihnachts­wunder: Der Aufbau beginnt, der Countdown läuft

Villach – Nicht mehr lange, dann kommt das Ö3 Weihnachtswunder nach Villach. Vom 19. bis 24. Dezember werden in der Draustadt fleißig Spenden gesammelt. „Wunschhits gegen Spenden“ heißt es dann. Heute haben die Aufbauarbeiten für die weihnachtliche Veranstaltung begonnen.

 1 Minuten Lesezeit (144 Wörter) | Änderung am 02.12.2019 - 18.19 Uhr

Freu dich aufs Ö3 Weihnachtswunder – fünf Tage lang werden Musikwünsche gegen eine Spende für „Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds“ erfüllt. Heuer sendet Ö3 fünf Tage lang live vom Hans-Gasser-Platz in Villach, die Moderator/innen Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll werden 120 Stunden lang durchmoderieren, sie werden prominente Gäste begrüßen, mit tausenden Besucher/innen einzigartige Live-Musikmomente erleben.

Musikalische Highlights erwarten dich

Schon jetzt ihren „musikalischen Besuch“ angekündigt haben zum Beispiel Pizzera & Jaus, Wanda, Folkshilfe, Julian le Play, Lemo, AVEC, Thorsteinn Einarsson, Lisa Pac, Matakustix, Solarjet, Darius & Finlay und MÖWE. Sie werden das Ö3-Weihnachtswunder unterstützen und für unvergessliche Live-Auftritte bzw. Partystimmung am Hans-Gasser-Platz und via Ö3 in ganz Österreich sorgen. In der Innenstadt bereitet man sich schon fleißig auf das Spendenevent vor. Heute wurde bereits mit den ersten Aufbauarbeiten begonnen.

Kommentare laden
ANZEIGE