Zum Thema:

06.12.2019 - 05:57Böse Überraschung: Goldschmuck weg05.12.2019 - 18:44Diebe stahlen Gold­unzen und Bargeld von 60-jähriger Medizinerin05.12.2019 - 17:29Einbrecher stahlen Bargeld und Handy aus Lokal05.12.2019 - 15:32Zu Besuch: Nikolaus brachte Kinderaugen im ELKI zum Strahlen
Leute - Klagenfurt
© KK

Auf der Suche nach freiwilligen Helfern

Jeden Samstag gibt das Rote Kreuz Lebensmittel aus – Hilf mit!

Klagenfurt – Bereits seit über zehn Jahren gibt es die Team Österreich Tafel an der Rotkreuz-Bezirksstelle Klagenfurt. Um dieses wichtige Angebot für die Bevölkerung im Bezirk weiter anbieten zu können, ist man nun auf der Suche nach Freiwilligen, die an den Samstagen gerne das Rote Kreuz unterstützen möchten und bei der Lebensmittelausgabe mithelfen wollen.

 2 Minuten Lesezeit (270 Wörter) | Änderung am 03.12.2019 - 10.23 Uhr

„Jedes fünfte Brot in Österreich landet im Müll!“

Der Begriff „Wegwerfgesellschaft“ ist nicht nur ein gelernter, sondern auch ein gelebter: Tonnen an einwandfreien und frischen Lebensmitteln werden entsorgt, weil sie nicht mehr verkauft werden können. Auch falsch verpackte oder etikettierte Waren sind trotz inhaltlicher Qualität für den Verkauf nur selten geeignet. Parallel dazu gibt es in Österreich immer mehr Armut. Mehr als eine Million Menschen sind arm- oder armutsgefährdet. Diese Menschen müssen einen großen Teil des Einkommens für Lebensmittel aufwenden. Und genau hier will das Rote Kreuz mit der „Team Österreich Tafel“ – einem Projekt von Österreichischem Roten Kreuz und Hitradio Ö3 – ein Stück weit helfen. Die Aufgaben liegen im Einsammeln der Waren und in der Ausgabe der Lebensmittel bei der Volksküche in Klagenfurt.

Gemeinsam Gutes tun

Freiwillige Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammeln jeden Samstag Lebensmittel ein, die von Supermärkten, lokalen Lebensmittelgeschäften, Bäckern, Gemüsebauern und Produzenten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Diese Lebensmittel werden noch am selben Tag an Rotkreuz-Ausgabestellen direkt an Bedürftige ausgegeben – ohne große Bürokratie und künstlich geschaffene Hürden.Die Einkommensgrenze für die Bezugsberechtigung bei der Team Österreich Tafel liegt bei einem Einpersonenhaushalt bei € 1.185,00 (jede weitere erwachsene Person im Haushalt plus € 592,00, jedes weitere Kind unter 14 Jahren im Haushalt plus € 355,00). Solange Lebensmittel vorrätig sind, steht das Angebot der Team Österreich Tafel jedem zur Verfügung, der Unterstützung braucht.

Du möchtest helfen?

Interessierte können sich an der Bezirksstelle Klagenfurt unter der Telefonnummer: 050 9144-1100 oder per Mail unter  office@kl.k.roteskreuz.at melden.

Kommentare laden
ANZEIGE