fbpx

Zum Thema:

25.03.2020 - 16:43Verletzt: Arbeiter stürzte von Leiter auf Betonboden11.03.2020 - 12:31Schwer verletzt: Arbeiter geriet mit Fuß in Maschine09.03.2020 - 16:39Arbeiter schoss sich Nagel in eigenen Unterarm04.03.2020 - 19:05Durch „Restladung“: 20-jähriger Arbeiter erlitt Stromschlag
Aktuell - Kärnten
© pixabay

Arbeitsunfall:

Forst­arbeiter von 4 Meter Baum­stamm getroffen

Eberndorf – Heute, am 3. Dezember um 10 Uhr waren zwei Forstarbeiter in einem Wald in der Gemeinde Eberndorf,  mit Forstarbeiten beschäftigt. Während einer der beiden, ein 42-jähriger kroatischer Staatsbürger, einen Baumstamm putzte, lösten sich vom Hang zwei vier Meter lange Baumstämme und trafen den Mann.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (20 Wörter)

Dadurch wurde er unbestimmten Grades verletzt und nach der medizinischen Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt verbracht. Der zweite Arbeiter blieb unverletzt.

Kommentare laden
ANZEIGE