fbpx

Zum Thema:

13.12.2019 - 12:38Ausge­dienten Christ­bäumen einen Lebens­platz schenken13.12.2019 - 11:51Weihnachts­wunsch­baum erfüllt Kindern Herzens­wünsche12.12.2019 - 18:11Leise rieselt der Schnee: In Villach wird es weiß12.12.2019 - 12:46„City Burger Villach“ insolvent
Leute - Villach
Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner und Beatrice Dalecky vom Stadtgarten bei den lebenden Weihnachtsbäumen.
Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner und Beatrice Dalecky vom Stadtgarten bei den lebenden Weihnachtsbäumen. © Stadt Villach

"Villach lebt Grün"

Nach­haltige Weih­nachten: Stadt verlost lebende Christ­bäume

Villach – Unter dem Motto „Villach lebt Grün“ setzt Stadt zahlreiche Nachhaltigkeits-Maßnahmen zum Thema Nachhaltigkeit. Wichtig ist aber auch die Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger. Stadt verlost über Weihnachten lebende Bäume.

 1 Minuten Lesezeit (220 Wörter)

„Villach lebt Grün“ – unter diesem Motto setzt die Stadt Villach eine von ambitionierten Maßnahmen, um noch nachhaltiger zu werden und die Umwelt zu schützen. Neben einer Wanderallee auf dem Hauptplatz, begrünten Buswartehäuschen, der Ausgabe von Baumsetzlingen für Neugeborene, Baumpatenschaften und vor allem der Forcierung alternativer Mobilitätsformen wie dem Radfahren hat die Stadt in diesem Jahr bereits vieles umgesetzt.

Umdenken ist wichtig

„Es nicht aber nicht nur die Maßnahmen der Stadt selbst wichtig, von großer Bedeutung ist auch ein Umdenken der Bürgerinnen und Bürger. Nur gemeinsam können wir unsere Umwelt schützen und unseren Kindern und Kindeskindern eine intakte Umwelt hinterlassen“, sagt Klima- und Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner. „Es ist daher unsere Aufgabe, den Villacherinnen und Villacher Anreize zu liefern, unseren Weg mitzugehen.“

Bäume im Topf

Daher wird die Stadt Villach vor Weihnachten zehn lebende Weihnachtsbäume verlosen. „Lebend bedeutet, dass die Bäume nicht geschlägert werden und nach dem Weihnachtsfest entsorgt werden müssen. Sie verbleiben vielmehr während der Festtage in geeigneten Töpfen und können dann ausgepflanzt und der Natur zurückgegeben werden. Sie spenden also während der Feiertage Freude und sorgen anschließend weiterhin für gute Luft.“

Alle Details zur Verlosung der Weihnachtsbäume gibt es ab dem 10. Dezember.

Kommentare laden
ANZEIGE