fbpx

Zum Thema:

19.01.2020 - 19:45Die Rotjacken ver­lieren mit 4:1 gegen die Bullen von Salz­burg18.01.2020 - 17:02Salzburg lädt die Rotjacken zum Spitzenspiel16.01.2020 - 18:46Die Rotjacken kämpfen am Freitag wieder um Punkte12.01.2020 - 21:28Niederlage für den VSV: Die Adler stürzten in Wien ab
Sport - Klagenfurt
© EC-KAC/Kuess

Vierter Gewinn in Folge

KAC geht in Wien als Sieger vom Eis

Wien – Am Dienstagabend gastierten die Rotjacken im Rahmen der 22. Runde der Erste Bank Eishockey Liga beim letztjährigen Finalgegner, den Vienna Capitals, in der Bundeshauptstadt - und siegten dort mit einem knappen 0:1.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Zurzeit scheinen die Rotjacken auf der Erfolgswelle zu schwimmen. Der EC-KAC konnte zuletzt bereits drei überzeugende Siege hintereinander feiern, nach den Erfolgen gegen die Spitzenteams Bolzano (3:0) und Salzburg (3:1) kontrollierten die Rotjacken im Heimspiel am Sonntag auch Schlusslicht Dornbirn (4:0). Auch beim heutigen Auswärtsspiel in Wien gelang ihnen der Sieg. Mit einem Endstand von 0:1 gingen die Rotjacken in Wien als Sieger vom Eis. Das Tor erzielte KAC Spieler Manuel Ganahl bereits in der elften Spielminute.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE