fbpx

Zum Thema:

13.12.2019 - 10:04Lenkerin verlor die Kontrolle über ihren PKW04.12.2019 - 14:59Männer in Disko attackiert und schwer verletzt – Täter geschnappt03.12.2019 - 18:09Krumpen­dorfer setzen sich für Busver­bindungen ein29.11.2019 - 16:06Busver­bindungen nach Krumpen­dorf werden gekürzt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Zusätzliche Busse - auch samstags!

Gute Nachricht: Krumpen­dorfer Bus­fahr­plan wird aktu­alisiert

Krumpendorf – Doch noch ein Happy End für die Krumpendorfer? Durch konstruktive Nachverhandlungen der Stadt Klagenfurt, der Gemeinde Krumpendorf und der Klagenfurt Mobil GmbH ist es gelungen, die größten Lücken der KMG-Linie 20 nach Krumpendorf vorläufig zu verkleinern, auch einen Samstag-Bus wird es zumindest bis Ende Jänner 2020 geben.

 1 Minuten Lesezeit (188 Wörter) | Änderung am 04.12.2019 - 11.05 Uhr

Vor kurzem wurden den Krumpendorferinnen und Krumpendorfern einige Busverbindungen gestrichen. Der Grund: Die Gemeinde konnte sich die teuren Busverbindungen nicht mehr leisten. Aktuell fahren 13 Busse in den Ort. Zuvor waren es 30. Zahlreiche Anrainerinnen und Anrainer sind mit der derzeitigen Situation komplett unzufrieden. Sogar eine Online-Petition wurde gestartet. Diese haben bis zum jetzigen Zeitpunkt über 700 Menschen unterzeichnet. Doch nun scheint ein Happy-End für die Bewohnerinnen und Bewohner in Sicht.

Bemühungen für dauerhafte Lösungen

Durch konstruktive Nachverhandlungen der Stadt Klagenfurt, der Gemeinde Krumpendorf und der Klagenfurt Mobil GmbH ist es gelungen, die größten Lücken der KMG-Linie 20 nach Krumpendorf vorläufig zu verkleinern, auch einen Samstag-Bus wird es zumindest bis Ende Jänner 2020 geben.

Es wurde vereinbart, dass die KMG an Werktagen (Montag bis Freitag) zwei zusätzliche Kurse um 10 Uhr und um 18.30 Uhr und am Samstag 3 Kurse um 8.15 / 9.00 /13.00 Uhr ab Heiligengeistplatz nach Krumpendorf und wieder retour als Auftragsverkehr der Gemeinde Krumpendorf führen. In der Zwischenzeit wird es Bemühungen von allen Seiten geben, dauerhafte Lösungen in möglichst guter Qualität anbieten zu können. Der Fahrplan wird an den Haltestellen aktualisiert.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE