fbpx

Zum Thema:

17.01.2020 - 09:45Villacherin verletzt: Finger beim Staub­fussel entfernen zerquetscht16.01.2020 - 10:58Vollbrand: Wohnhaus einer Familie unbe­wohnbar11.01.2020 - 18:26Beim Start: Para­gleiter-Pilot stürzte auf steiler Bö­schung08.01.2020 - 13:02Arbeitsunfall: 61-Jähriger er­litt schwere Ver­brennungen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Bei Montagearbeiten:

Schwer ver­letzt: Arbeiter stürzte von einem Baum

Bad Eisenkappel – Am Mittwoch stürzte ein 34-jähriger Bosnier in einem Waldstück in der Gemeinde Bad Eisenkappel bei der Montage eines Seilzuges für die Holzseilbringung aus einer Höhe von zirka zwei Metern von einem Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019, gegen 9.30 Uhr, stürzte ein 34-jähriger Bosnier bei einem Waldstück in der Gemeinde Bad Eisenkappel bei der Montage eines Seilzuges für die Holzseilbringung aus einer Höhe von zirka zwei Metern von einem Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Seine beiden Arbeitskollegen brachten den Verletzten zur Erstversorgung zum praktischen Arzt nach Bad Eisenkappel. Von dort wurde er von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE