fbpx

Zum Thema:

21.01.2020 - 11:45Kassenhäuschen demoliert: Hat jemand etwas gesehen?21.01.2020 - 07:12Diebe brachen durch gekipptes Fenster in Wohnung ein20.01.2020 - 15:31Unbekannte brachen in mehrere Häuser ein19.01.2020 - 09:04Bei Tages­licht: Einbrecher stahlen Schmuck
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia

Dieb auf der Flucht:

Haus­besitzerin über­raschte Ein­brecher

Möllbrücke – Am 4. Dezember 2019 gegen 18.30 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter in ein Nebengebäude des Wohnhauses einer 47-jährigen Frau in der Gemeinde Möllbrücke, Bezirk Spittal/Drau, einzubrechen. Dabei wurde der unbekannte Täter von der heimkehrenden Hausbesitzerin überrascht und flüchtete in unbekannte Richtung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter) | Änderung am 05.12.2019 - 07.13 Uhr

Die Frau alarmierte per Handy sofort die Polizeiinspektion Möllbrücke, welche eine Sofortfahndung einleitete. An den dieser beteiligten sich mehrere Polizeistreifen, eine Diensthundestreife und der Polizeihubschrauber FLIR. Die örtliche Fahndung verlief bis dato negativ.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE