fbpx

Zum Thema:

24.01.2020 - 20:41Fahrerflucht: „Meine Tochter wurde verletzt liegen gelassen!“24.01.2020 - 18:12„Zisch dir eines!“ – am Tag des Dosen­bieres24.01.2020 - 16:53Okkultes Trio: Mörderin soll lebens­lang hinter Gitter24.01.2020 - 16:09Lang­finger er­beuteten teure Schreib­waren
Leute - Villach
Tarmastin:
Tarmastin: "Marco Stagni hat uns heuer 500 Austern organisiert." © Kiwanis Club Villach

Charity-Veranstaltung:

Kiwanis unter­stützt Kinder­hilfs­projekte mit Weihnachts­standl

Villach – Am Freitag, den 13. und am Samstag, den 14. Dezember 2019, wird unter dem Christbaum am Villacher Hauptplatz das Kiwanis Weihnachtsstandl aufgebaut. Herzhafte Kulinarik und stimmungsvolle Musik-Highlights erwarten die Besucherinnen und Besucher. Der Erlös kommt Kinderhilfsprojekten zugute.

 1 Minuten Lesezeit (210 Wörter)

Jedes Jahr organisiert der Kiwanis Club Villach Santicum das traditionelle Weihnachtsstandl am Villacher Hauptplatz. Mit dabei ist heuer auch Marco Stagni vom Fischgeschäft Miramare, der fleißig am Stand mithelfen wird. Zudem hat er 500 Austern organisiert. Auch Charly Aichberger, Sommelier und Gebietsleiter von Morandell ist an beiden Tagen vor Ort und wird die Magnumflaschen Champagner gegen eine Champagnerspende sabrieren. Weiters sind beim Weihnachtsstandl Köstlichkeiten aus der Region erhältlich: „Wir bieten unseren Gästen heuer auch warmen Beinschinken von Ilgenfritz an. Die Semmeln kommen von der Bäckerei Berger“, erklärt der Präsident des Kiwanis Club Villach, Rene Tarmastin. 

Spendenübergabe am Weihnachtsmarkt

„Der Erlös kommt, wie immer, unseren zahlreichen Kinderhilfsprojekten zugute“, so Tarmastin. Auch die Arriacher Nockteufel haben anlässlich der 30-Jahr-Feier für Kiwanis gesammelt und werden diese Spende am Weihnachtsmarkt überreichen. Musikalische Unterstützung gibt es vom Kiwanis-Mitglied Eugen, besser bekannt als „Dean from Vienna“. Zudem kündigt Tarmastin in diesem Jahr eine Überraschung an. Mehr möchte er aber noch nicht verraten. Auch eine Neuerung wird es in diesem Jahr geben: „Wir werden heuer auch das erste Mal regelmäßig live vom Weihnachtsmarkt berichten“, schließt er.

ANZEIGE
Tarmastin: „Marco Stagni hat uns heuer 500 Austern organisiert.“

Tarmastin: „Marco Stagni hat uns heuer 500 Austern organisiert.“ - © Kiwanis Club Villach

Kommentare laden
ANZEIGE