fbpx

Zum Thema:

30.01.2020 - 21:07FF St. Egyden war 5.345 Stunden für uns im Einsatz23.10.2019 - 15:32Für mehr Lebens­qualität: Orts­kerne neu beleben11.09.2019 - 12:41Mit Geburtstags­wecken ins 80. Lebensjahr06.09.2019 - 10:01Leiden­schaftlicher Floriani feierte 50. Geburtstag
Politik - Villach
© KK/privat

Am Dorfplatz

Dorfbe­lebung: In St. Egyden tut sich was

St. Egyden – Nach dem Start der Bauarbeiten für einen neuen und multifunktionalen Dorfplatz in St. Egyden wurde kürzlich zur Gründungsversammlung der „Dorfgemeinschaft St. Egyden“ eingeladen, wo der Vorstand nominiert und einstimmig gewählt wurde.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk übermittelte Wolfgang Wakonig als stolzen Obmann sowie seinem Stellvertreter Rudolf Stroj beste Glückwünsche zur Wahl. „Es freut mich, dass alle Vereine, Institutionen und die St. Egydener an einem Strang ziehen und für St. Egyden und seine Bewohner da sein wollen. Die Gemeinde hat mit der Errichtung des Dorfplatzes den Grundstein zur Dorfbelebung gesetzt, nun liegt es an den St. Egydenern, den Dorfplatz zu bespielen und mit Leben zu füllen“, so der Bürgermeister. Als erste Aktivität findet eine vorweihnachtliche Feier mit dem Aufstellen eines Christbaumes und Lichterprobe am 13. Dezember 2019 um 16.00 Uhr statt.

Kommentare laden
ANZEIGE