fbpx

Zum Thema:

03.07.2020 - 11:33Feuerwehr­ausfahrt in Köttmannsdorf schon wieder zugeparkt02.07.2020 - 18:38Verletzt: 37-jähriger Motorrad­fahrer stürzte auf regennasser Fahrbahn02.07.2020 - 14:44600 Tunnelunfälle: Mit der ASFINAG werden wir ,,Tunnelfit“01.07.2020 - 20:29Leicht alkoholisiert: 77-Jähriger erfasste Fußgänger mit PKW
Aktuell - Villach
© KK

Auf Drauradweg

24-jährige Villacherin nach Rad-Crash schwer verletzt

Villach – Eine 24-jährige Radfahrerin zog sich heute Vormittag, nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer, am Drauradweg schwere Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter)

Am Vormittag des 10. Dezember stießen zwei Radfahrer auf dem Drauradweg im Stadtgebiet von Villach aus bisher unbekannter Ursache zusammen. Dabei wurde eine 24-jährige Villacherin schwer verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Der Zweitbeteiligte, ein 22-jähriger Villacher, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Kommentare laden
ANZEIGE