fbpx

Zum Thema:

29.04.2020 - 18:59Klein-LKW stürzte über Böschung und landete auf Werkstattgelände27.03.2020 - 08:14Auf schneebedeck­ter Straße: Mann verlor Kontrolle über sein Fahrzeug16.12.2019 - 17:24Von Straße ab­gekommen: LKW kippte über Böschung20.11.2019 - 19:5448 Tonnen schwerer LKW-Kran stürzte über steile Böschung
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Rettungsaktion

FF Einsatz: Last­wagen drohte über steile Böschung zu rutschen

Ludmannsdorf – Auf der Gemeindestraße kam ein 43-jähriger Mann mit seinem LKW aufs durchnässte Straßenbankette und drohte über eine 1,5 Meter hohe Böschung abzurutschen. Zu Hilfe kamen ihm 18 Kameraden der FF Ludmannsdorf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter)

Am 10. Dezember, nachmittags, kam ein 43 Jahre alter Kraftfahrer mit seinem LKW auf einer unbefestigten Gemeindestraße in der Gemeinde Ludmannsdorf aufs durchnässte Straßenbankett und drohte über eine 1,5 Meter hohe Böschung abzurutschen.

18 Mann im Einsatz

Der Lastkraftwagen wurde von der FF Ludmannsdorf mittels Umlenkrolle gesichert und schlussendlich mittels Seil geborgen. Im Einsatz stand die FF Ludmannsdorf mit 18 Mann und 3 Fahrzeugen. Der LKW konnte unbeschädigt geborgen werden.

Kommentare laden
ANZEIGE