fbpx

Zum Thema:

14.01.2020 - 19:36Feuerwehren im Einsatz: Kamin spuckte Feuer07.01.2020 - 10:23FF Poggersdorf: 16.000 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit02.01.2020 - 08:02Mit schwerem Atemschutz: Feuerwehren bekämpften Kaminbrand26.12.2019 - 20:36Rauchentwicklung: Kamin überhitzte
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Feuerwehr Ledenitzen

Von Feuerwehr aufgeweckt

Frau schlief während Kamin­brand: Feuerwehr rettete 77-Jährige

Poggersdorf – Gestern Abend, 10. Dezember, kam es im Wohnhaus einer 77-jährigen Frau zu einem Kaminbrand. Die Dame bemerkte dies nicht, schlief während des Brandes und wurde erst von der Feuerwehr geweckt. Im Einsatz standen 20 Feuerwehrmänner der FF Poggersdorf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Gegen 20.15 Uhr, kam es gestern in Poggersdorf zu einem Kaminbrand im Wohnhaus einer 77 Jahre alten Frau. Die Frau schlief zu diesem Zeitpunkt und wurde durch die Feuerwehr geweckt. Bei dem Kaminbrand stand die freiwillige Feuerwehr Poggersdorf mit drei Fahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften im Einsatz. Durch den Kaminbrand selbst ist kein Schaden eingetreten. Auch Personen wurden keine verletzt.

Kommentare laden
ANZEIGE