fbpx

Zum Thema:

26.02.2020 - 21:27Coronavirus: „Klagenfurt ist vorbe­reitet“26.02.2020 - 18:40Auf geht´s: Letztes Heim­spiel im Grund­durch­gang26.02.2020 - 11:02Die Schnee­glöckchen haben den Schnee gerufen!26.02.2020 - 07:31Haben wir den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen?
Leute - Klagenfurt
StR Markus Geiger, Maria-Luise Mathiaschitz, StR Franz Petritz mit Seminarbäuerinnen und Kindern (v.l.)
StR Markus Geiger, Maria-Luise Mathiaschitz, StR Franz Petritz mit Seminarbäuerinnen und Kindern (v.l.) © StadtPresse / Wajand

Schüler backen Weihnachtskekse

Süßer Duft liegt in der Luft

Klagenfurt – In der Schaubäckerei am Klagenfurter Christkindlmarkt herrscht reger Betrieb. Es sind Schulkinder, die sich hier eifrig betätigen und mit den Seminarbäuerinnen köstliche Weihnachtskekse backen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter)

Sie ist eines der Highlights auf dem Klagenfurter Christkindlmarkt: die große Schaubäckerei. Dieses Jahr steht sie Kindern zur Verfügung, die mit fachkundiger Hilfe der Seminarbäuerinnen duftende Weihnachtskekse backen und verzieren.

In der Weihnachtsbäckerei

„Vor allem von Schulklassen wird das Angebot mit großer Begeisterung angenommen“ freuen sich Bildungsreferent Stadtrat Mag. Franz Petritz und Stadtrat Markus Geiger, zuständiger Referent für die Klagenfurter Märkte. Erst gestern waren Schülerinnen und Schüler der Volksschule 4 (Dammgasse) und der VS 12 (Festung) in der Keksbackstube, haben mit Begeisterung gewerkt und durften die selbstgemachten Kekse auch mitnehmen.

Anmeldungen: Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt, Marktverwaltung, Telefon 0463/537-2585

Kommentare laden
ANZEIGE