fbpx

Zum Thema:

27.08.2020 - 15:38Verdiente Ehrung für Jugend­herbergs-Pionierin Helene Bauer07.08.2020 - 13:23Franz Pacher erhielt Goldenen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer15.07.2020 - 07:30Danke für alles: Feuerwehr ehrt Erich Dörflinger27.02.2020 - 17:46FF Augsdorf war 2.000 Stunden für uns im Einsatz
Leute - Kärnten
© Landespolizeidirektion Kärnten

Wesentlichen Beitrag zur Sicherheit geleistet

Landes­polizei­direktion ehrt Polizei­bedienstete für besondere Leistungen

Klagenfurt – Insgesamt 16 Polizisten und Polizistinnen erhielten in Würdigung besonderer Leistungen die belobigende Anerkennung der Landespolizeidirektorin. Einem Polizeibeamten wurde das Goldene Verdienstzeichen der Republik verliehen.

 1 Minuten Lesezeit (206 Wörter) | Änderung am 13.12.2019 - 17.06 Uhr

Die Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß bedankte sich bei der Eröffnung des Festaktes bei allen Geehrten für ihre besonderen Ergebnisse und ihr überdurchschnittliches Engagement. „Ihrem besonderen Einsatz und ihrer Hartnäckigkeit ist es zu verdanken, dass Straftäter überführt werden konnten. Damit haben sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit in unserem Bundesland geleistet“, so Kohlweiß in ihrer Ansprache. Gemeinsam mit ihren Stellvertreter, Generalmajor Wolfgang Rauchegger, BA, überreichten sie den erfolgreichen Bediensteten die Belobigungsdekrete und das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

Vielfältige Gründe für Auszeichnung

Ein Beamter wurde für seine jahrzehntelange engagierte Dienstverrichtung ausgezeichnet. Die Spezialistinnen und Spezialisten des Assistenzbereiches „Tatort“ des LKA erhielten für ihre hervorragenden Ermittlungsergebnisse im ä abgelaufenen Jahr die belobigende Anerkennung, zeichnen sie mit ihrer Arbeit doch für die konstant hohe Aufklärungsrate in Kärnten mitverantwortlich. Eine Polizistin hatte maßgeblichen Anteil bei der Verhaftung zweier Räuber und letztlich gelang es einer Ermittlungsgemeinschaft zwei Tätergruppierungen im Raum Völkermarkt des Suchtgiftschmuggels und –handels zu überführen. Als Vorgesetzte und Repräsentanten der Organisationseinheiten der Geehrten  nahmen unter anderem PA‐Leiter Oberst Hermann Kienzl, LKA Leiter Oberst Gottlieb Türk, BA sowie der LVA‐Leiter Oberst Adolf Winkler, BA an diesem Festakt teil.

Kommentare laden
ANZEIGE