fbpx

Zum Thema:

26.05.2020 - 21:2316-jähriger Mopedfahrer kollidierte mit LKW26.05.2020 - 18:54Pferd scheute: 15-Jährige mit Huf im Bauchbereich getroffen26.05.2020 - 16:0317-Jähriger schnitt sich mit Motorsäge in den Unterarm26.05.2020 - 14:5358-jähriger Arbeiter kopfüber von Dachboden gestürzt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Schwer verletzt

56-Jähriger mit Motorfahrrad auf Schneefahrbahn schwer gestürzt

Villach – Ein 56-jähriger Mann war heute mit seinem Motorfahrrad auf der St. Leonharder Straße unterwegs. Auf der schneebedeckten Fahrbahn stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Am 13. Dezember um 9.30 Uhr lenkte ein 56-jähriger Mann aus Villach ein Motorfahrrad auf dem St. Leonharder Weg in Villach von der Piccostraße kommend in Richtung Weißenfelser Weg. Auf Grund der Schneefahrbahn kam er auf dem Weißenfelser Weg zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der verletzte Lenker wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Am Motorfahrrad entstand kein Schaden.

Kommentare laden
ANZEIGE