fbpx

Zum Thema:

13.12.2019 - 19:07Achtung! Schneefall & Rutschgefahr – Diese Straßen sind gesperrt13.11.2019 - 08:26Starker Schneefall: Straßen­sperren und 800 Haushalte ohne Strom03.06.2019 - 18:06Achtung: Ampel­ausfall beim Minimundus21.05.2019 - 16:10Verkehrschaos: Ossiacher See wird zum dritten GTI Hotspot
Aktuell - Villach
© KK

Über 20 Autos

Vorsicht: Verkehrschaos am Fuchsbichl!

Fuchsbichl – Über 20 Fahrzeuge stehen aktuell im Bereich des Fuchsbichls. Einige Autos sind aufgrund der Wetterlage von der Fahrbahn abgekommen und teilweise im Straßengraben hängen geblieben. Die Polizei ist vor Ort.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 13.12.2019 - 20.06 Uhr

Schnee breitet sich aktuell über ganz Kärnten aus. Besonders kritisch ist die Lage am Fuchsbichl. Dort sind rund 20 Autos hängen geblieben sein, einige davon sind auch im Straßengraben gelandet.

Eine Zufahrt von Villach auswärts Richtung Faaker See ist derzeit nicht möglich. Mehrere Polizeibeamte sind bereits vor Ort. Auch Einsatzkräfte des ÖAMTC sind anwesend und helfen dabei, die Autos wieder auf die Fahrbahn zu bekommen.

Update

Mittlerweile konnte die Situation entschärft werden. Einige Fahrzeuge konnten die Weiterfahrt bereits wieder aufnehmen. Der ÖAMTC ist nach wie vor vor Ort.

Kommentare laden
ANZEIGE