fbpx

Zum Thema:

17.01.2020 - 09:45Villacherin verletzt: Finger beim Staub­fussel entfernen zerquetscht17.01.2020 - 07:14Morddrohung: Unter zwei 16 Jährigen eskaliert ein Streit08.01.2020 - 13:02Arbeitsunfall: 61-Jähriger er­litt schwere Ver­brennungen07.01.2020 - 14:32Land­wirt von Traktor­reifen über­rollt
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Unbestimmten Grades verletzt

Beim Schnee­räumen: Mann unter Arbeitsgerät eingeklemmt

St. Georgen am Längsee – Heute erlitt ein 64-jähriger Mann beim Schneeräumen Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde unter dem Arbeitsgerät eingeklemmt. Der Verletzte wurde ins UKH Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Beim Schneeräumen mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine wurde am 14. Dezember, mittags, ein 64-jähriger Mann in St. Georgen am Längsee unbestimmten Grades verletzt. Die Maschine kippte im Bereich einer Grundstückseinfahrt um und der Mann wurde unter dem Arbeitsgerät eingeklemmt. Der Verletzte wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen und anschließend von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE