fbpx

Zum Thema:

25.03.2020 - 16:43Verletzt: Arbeiter stürzte von Leiter auf Betonboden11.03.2020 - 12:31Schwer verletzt: Arbeiter geriet mit Fuß in Maschine09.03.2020 - 16:39Arbeiter schoss sich Nagel in eigenen Unterarm04.03.2020 - 19:05Durch „Restladung“: 20-jähriger Arbeiter erlitt Stromschlag
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Unbestimmten Grades verletzt

Beim Schnee­räumen: Mann unter Arbeitsgerät eingeklemmt

St. Georgen am Längsee – Heute erlitt ein 64-jähriger Mann beim Schneeräumen Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde unter dem Arbeitsgerät eingeklemmt. Der Verletzte wurde ins UKH Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Beim Schneeräumen mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine wurde am 14. Dezember, mittags, ein 64-jähriger Mann in St. Georgen am Längsee unbestimmten Grades verletzt. Die Maschine kippte im Bereich einer Grundstückseinfahrt um und der Mann wurde unter dem Arbeitsgerät eingeklemmt. Der Verletzte wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen und anschließend von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE