fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 08:51Super: Hier bekom­men Menschen in Not einen gratis Haarschnitt14.07.2020 - 07:41Betrugsfall im Lagerhaus: Gegen Beschuldigten wird ermittelt13.07.2020 - 09:43Familie setzt Belohnung aus: Opfer schwer verletzt liegen gelassen13.07.2020 - 08:30Klagenfurter gewinnen Kanu-Staats­meisterschaften
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia.com - doidam10

Körperverletzung

Stark alkoholisiert: Mann schlägt Frau mehrmals ins Gesicht

Klagenfurt – In der Nacht von 14. auf 15. Dezember 2019, kam es in einer Wohnung in Klagenfurt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und seiner Partnerin. Er schlug ihr mehrfach ins Gesicht und stieß sie zu Boden, dabei war er stark alkoholisiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

In einer Wohnung in Klagenfurt kam es am 15. Dezember 2019, gegen 02.00 Uhr am Morgen, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen Mann und seiner 25-jährigen Lebensgefährtin. Dabei schlug der stark alkoholisierte Mann der Frau mehrfach ins Gesicht, stieß sie zu Boden und zerrte sie durch die Wohnung. Das Opfer erlitt bei dem Vorfall Verletzungen unbestimmten Grades. Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen und er wird zur Anzeige gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE