fbpx

Zum Thema:

24.01.2020 - 16:09Lang­finger er­beuteten teure Schreib­waren24.01.2020 - 07:14Einbruch: Diebe stahlen Schmuck und Armband­uhren23.01.2020 - 17:58Unbekannte brachen LKW-Kabine auf21.01.2020 - 11:45Kassenhäuschen demoliert: Hat jemand etwas gesehen?
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Mit 17 Feuerlöschern

Einbruch in Möbelhaus: Täter versprühten Löschschaum

Spittal – In der Nacht auf den 15. Dezember brachen unbekannte Täter in ein leerstehendes Möbelhaus ein. Dabei versprühten sie den Inhalt von insgesamt 17 Feuerlöschern in dem vierstöckigen Gebäude.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 14. und 15. Dezember in ein leer stehendes Gebäude eines ehemaligen Möbelhauses ein und versprühten in mehreren Räumlichkeiten des vierstöckigen Gebäudes den Inhalt von insgesamt 17 Feuerlöschern, die sich noch dort befanden. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE