fbpx

Zum Thema:

22.09.2020 - 11:28Zwölf verwahr­loste, kot­verschmierte Hunde aus Wohnung grettet21.09.2020 - 19:21Unbekannte brachen auf Autobahn in Baustellen­container ein21.09.2020 - 07:26Motorrad gestohlen: Mehrere tausend Euro Schaden20.09.2020 - 11:50Diebe brachen in Fahrradgeschäft ein: 200.000 Euro Schaden
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Terrassentür aufgebrochen

Bargeld & Schmuck gestohlen: Unbe­kannte brachen in zwei Wohnungen ein

Klagenfurt – Heute, 17. Dezember, kam es gleich zu zwei Einbruchsdiebstählen im Raum Klagenfurt. In beiden Fällen wurden die Terrassentüren ebenerdigen Wohnungen aufgebrochen. Die Täter stahlen Bargeld und Schmuck.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen am 17. Dezember in der Zeit zwischen 10.15 Uhr und 18.30 Uhr im Stadtgebiet von Klagenfurt die Terrassentür einer ebenerdig gelegenen Wohnung auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach Diebesgut. Der Gesamtschadenshöhe zum Nachteil einer 33-jährigen Klagenfurterin ist bis dato noch unbekannt.

Weiterer Diebstahl

Gegen 17.45 Uhr trug sich ein weiterer Einbruch zu. Im Stadtgebiet von Klagenfurt brachen unbekannte Täter die Terrassentür einer ebenerdig gelegenen Wohnung auf und durchsuchten ebenfalls sämtliche Räumlichkeiten nach Diebesgut. Dabei wurden mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck gestohlen. Der Gesamtschaden zum Nachteil einer 48-jährigen Klagenfurterin ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE