fbpx

Zum Thema:

27.01.2020 - 07:47Einbruch: Sparvereins­kästen aus der Wand gerissen26.01.2020 - 19:39„Schulden beglichen“: Männer stahlen PKW ihres Bruders26.01.2020 - 17:03In Café: Unbekannte stahlen Brieftasche aus Jacke26.01.2020 - 09:51Mit allen Tricks: Diebe werden von Ladendetektiv gestellt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com / Gerhard Seybert

Bargeld und Handy weg

Lang­finger klaute Hand­tasche aus Auto

Klein St. Paul – In den geparkten PKW einer 79 Jahre alten Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan wurde heute am Nachmittag eingebrochen. Der Dieb stahl daraus eine Damenhandtasche mitsamt Handy und Bargeld.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Am Nachmittag des 18. Dezember 2019 brach ein bisher unbekannter Täter in den geparkten PKW einer 79 Jahre alten Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan ein und stahl daraus eine Damenhandtasche, in welcher sich ein Mobiltelefon und Bargeld befand. Die Frau erleidet dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE