fbpx

Zum Thema:

28.01.2020 - 11:52Corona Virus: Verdachtsfall in Klagenfurt negativ27.01.2020 - 20:19Diebesbande ge­schnappt: Junge Männer begingen zahlreiche Einbrüche27.01.2020 - 18:28Nebenjob von Landes­presse­dienst-Leiter sorgt für Kritik27.01.2020 - 16:35Was ihr über den Corona-Virus wissen müsst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia.co / rcfotostock

Einbruch:

Mehrere tausend Euro gestohlen: Täter noch unbekannt

Klagenfurt – Mehr als eintausend Euro beträgt der Schaden! Unbekannte Täter brachen heute, am 17. Dezember 2019 in Klagenfurt in eine Wohnung ein und entwendeten Schmuck und Bargeld.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (40 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen am 17.Dezember 2019 in eine Wohnung in Klagenfurt ein. Besitzer ist ein 46-Jähriger Mann, der auch aus Klagenfurt stammt. Die Täter stahlen Schmuck und Bargeld. Der Wert beträgt wohl mehr als eintausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE