fbpx

Zum Thema:

03.07.2020 - 19:48Experten beant­worten deine Fragen zum „Bedin­gungslosen Grund­einkommen“03.07.2020 - 17:06Weidinger: „Gemeinde­milliarde unterstützt Villach mit 7,86 Millionen“03.07.2020 - 15:52Nach Brand im Gail­tal: Kiwanis startet Hilfs­aktion03.07.2020 - 15:42VSV-Trainerteam komplett: Marco Pewal bleibt Co-Trainer der „Adler“!
Leute - Villach
Um 10 Uhr geht`s los: Die Ö3-Moderatoren Gabi Hiller, Robert Kratky und Andi Knoll freuen sich schon auf die Eröffnung!
Um 10 Uhr geht`s los: Die Ö3-Moderatoren Gabi Hiller, Robert Kratky und Andi Knoll freuen sich schon auf die Eröffnung! © 5min

Ö3 Weihnachtswunder:

Es geht los: Ö3 sendet ab jetzt live vom Hans-Gasser-Platz

Villach – „Wunder geschehen!“ – Mit diesem Song von Nena wurde heute um kurz nach 10.00 Uhr das Ö3-Weihnachtswunder 2019 offiziell eröffnet. Und der Songtitel ist Programm: 120 Stunden nonstop senden Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll ab sofort aus einem gläsernen Studio am Hans-Gasser-Platz. Rund 2.000 Besucher sind live vor Ort! Mit dabei natürlich auch wir von 5 Minuten Villach!

 2 Minuten Lesezeit (271 Wörter) | Änderung am 19.12.2019 - 11.25 Uhr

Heute startet die Eröffnung des Ö3-Weihnachtswunders auf dem Hans-Gasser-Platz in Villach. Auch im sechsten Jahr ist der Einzug in die Ö3-Wunschhütte ein ganz besonderer Moment für die Moderatoren: „Es ist die glitzernde Landebahn für‘s Christkind. In den nächsten 120 Stunden werden wir das Ö3-Weihnachtswunder gemeinsam mit Ihnen wahr machen“, freuen sich die drei auf fünf wunderbare Tage. Wir sind für euch vor Ort live dabei!

Volles Programm

Fünf Tage voller Wunschhits gegen eine Spende für den Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds mit allem, was die Vorweihnachtszeit im Land so besonders macht. Bereits heute könnt ihr die Hüften schwingen. Ab 16.30 Uhr wird Lisa Pac auf der Bühne zu sehen sein und ab 19.00 Uhr heizen euch dann Pizzera & Jaus so richtig ein! Für einen beschwingten Feierabend sorgen dann ab 21.00 Uhr Solarjet! Wir werden für euch live vom Hans-Gasser-Platz berichten!

„Jeder Wunschhit hilft!“

Es ist wieder diese Zeit im Jahr, in der die große Ö3-Gemeinde gemeinsam „Wunderbares“ möglich macht: Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll werden in den kommenden 120 Stunden so viele Musikwünsche wie möglich gegen eine Spende für den „Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds“ erfüllen. Diese können rund um die Uhr am Ö3-Weihnachtswunder-Spendentelefon (Anruf oder SMS an 0800 664 700) und auch via Internet (http://oe3.orf.at) abgegeben werden. Und natürlich kann man seine Spende auch persönlich am Hans-Gasser-Platz in Villach vorbei bringen. Die spezielle Stimmung des großen Spendenfests vor dem Weihnachtsfest ist dort besonders eindrucksvoll spürbar.

Kommentare laden
ANZEIGE