Zum Thema:

28.05.2020 - 21:00Auf nasser Fahrbahn: PKW Lenker prallte gegen Leitschiene28.05.2020 - 17:52LKW stürzte über Böschung: Fahrer durch Windschutz­scheibe befreit27.05.2020 - 17:20Unfall bei Kreuzung in der Maria Gailer Straße27.05.2020 - 16:42Gleich zwei Unfälle auf der B83 Kärntner Straße
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Aus dem 1. Stock:

2-jähriger Bub aus Fenster gestürzt

St. Georgen im Lavanttal – Ein Arbeiter musste heute zusehen wie der Bub aus dem 1. Stock stürzte und verletzt liegen blieb. Er verständigte sofort die Rettung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (111 Wörter)

In einem Mehrparteienhaus in der Gemeinde St. Georgen, Bezirk Wolfsberg, wurden am 19. Dezember, vormittags, im Zuge von Reparaturarbeiten von Arbeitern einer Firma mehrere Fenster ausgetauscht.  Als ein Arbeiter im Kinderzimmer einer Wohnung im 1. Stock den unteren Teil eines zweiteiligen Fensters entfernte und sich kurz zur Seite drehte, kam plötzlich ein zweijähriger Bub ins Zimmer, lief in Richtung Fenster und stürzte durch die Öffnung aus dem 1. Stock auf eine Wiese.
Der Arbeiter verständigte den Vater des Kindes, der sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche aufhielt und die Rettung. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde das Kind mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE