fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:56Strahlend schöner Start in den Dienstag und bis zu 23 Grad31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 16:13Selbsttest-Plattform: Bisher 37 positive Test­ergebnisse hoch­geladen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Tipps und Tricks:

Kameraden geben Tipps für sichere Feier­tage

Kärnten – In nur sechs Sekunden kann sich ein trockener Christbaum mit einer Stichflamme entzünden. Daher informieren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg aktuell über das Thema "Sichere Feiertage" auf ihrer Facebookseite. 

 1 Minuten Lesezeit (140 Wörter)

Ein jeder freut sich schon auf die besinnlichen Feiertage, welche nächste Woche anstehen. Gemeinsam Zeit mit der Familie verbringen, den ein oder anderen Keks zu viel naschen und bei Kerzenschein über die guten alten Zeiten sprechen. Aber Halt! Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg bitten euch, auch in der Weihnachtszeit gewisse Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, um schöne und vor allem ruhige Feiertage zu garantieren. Wir haben sie für euch nochmal zusammengefasst:

Tipps und Tricks für eine besinnliche Weihnachtszeit:

  • Sicherheit:
    Elektrische Beleuchtung birgt deutlich weniger Gefahren als offene Flammen.
  • Abstand:
    Aufstellort von Kerzen: Abstand zu Vorhängen, Möbeln, etc. beachten.
    Nicht brennbare Unterlage verwenden.
  • Löschmittel:
    Haltet einen Feuerlöscher, einen Kübel mit Wasser oder eine Löschdecke bereit.
  • Notruf:
    Im Notfall ruft sofort die Feuerwehr: Notruf 122

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.