fbpx

Zum Thema:

17.09.2020 - 16:24Die Adler gas­tieren am Freitag bei den Graz 99ers16.09.2020 - 07:49Neuer Hauptspon­sor für die Adler: Aus EC VSV wird „EC GRAND Immo VSV!“11.09.2020 - 15:34Wegen neuen Covid-19 Maßnah­men: VSV limitiert Abo-Höchstzahl auf 1.50010.09.2020 - 21:25Gratulation: „Adler“ siegen mit 3:1 gegen Jesenice
Sport - Villach
© EC-VSV

Endstand 5:7

Die Adler flogen hoch hinaus – VSV siegte in Linz

Linz/Villach – Gestern war der EC VSV zu Gast in Linz und duellierte sich dort mit den Black Wings am Eis. Mit einem tollen Ergebnis von 5:7 gingen die Adler als Sieger vom Eis.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

„Gestern konnten die Adler das erste Auswärtsspiel in Linz seit 2017 gewinnen“, verkündet der EC VSV heute erfreut auf seiner Facebook Seite. Mit einem fantastischen Endstand von 5:7 flogen die Adler über sich hinaus und holten den Sieg nach Hause. Die Tore erzielten die Spieler Lebler (1), Schofield (6.), Fejes (9.,17.), Da Silva (42.); Pollastrone ( 8.), Schmidt (15.), Ulmer (28.), Reid (36., 45.), Bjorkstrand (47.) und Karlsson (53.). Alle, die das Spiel nicht live mitverfolgen konnten, für den gibt es hier ein Video mit den größten Highlights des Spiels.

Ein gelungenes Spiel

Kommentare laden
ANZEIGE